Stichworte · Stichworte · Stichworte ...

AST African Special Tours GmbH
Homburger Straße 69 A
D-611118 Bad Vilbel

Telefon: 0 61 01 - 49 90 00
Telefax: 0 61 01 - 49 90 29
E-Mail: info@ast-reisen.de


 

(zur Startseite | Originalseite)

Safaris & Touren

Die Stärke von AST liegt in der Zusammenstellung von individuellen Reisen ganz nach Ihren Wünschen.

Über die folgenden Links Safaris & Touren können Sie einige Beispiele sehen. Die anderen Links führen zu unserem weiteren Angebot.

Südafrika
Safaris & Touren Exklusive Reisen Selbstfahrertouren Reisen mit Kindern Südafrika
Namibia
Safaris & Touren Exklusive Reisen Namibia Flagge
Botswana
Safaris & Touren Exklusive Reisen Botswana Flagge
 Tanzania
Safaris & Touren Exklusive Reisen Selbstfahrertouren Tanzania
Kenya
Safaris & Touren Exklusive Reisen Kenia
Zambia
Safaris & Touren Exklusive Reisen Zambia
Madagaskar
Safaris & Touren Exklusive Reisen Madagaskar
Uganda
Safaris & Touren Gorillatrekking Schimpansen Uganda
Zimbabwe
Safaris & Touren Zimbabwe
Republik Kongo
Safaris & Touren Reisen Republik Kongo Flagge
. . Zanzibar & Inseln
Zanzibar & Inseln Flagge

Da wir uns vor Ort bestens auskennen, insbesondere seit vielen Jahren mit wunderschönen Gästehäusern, Lodges und Camps eng zusammen arbeiten, fällt es uns leicht, eine maßgeschneiderte Tour für Sie zu organisieren. Zudem haben wir in fast jedem Land einen Deutsch sprachigen Partner, der Ihre Reise bucht und dann als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung steht.

Nennen Sie uns Ihre Wünsch  -  wir verwirklichen Ihren Traumurlaub!

Einige Beispiele finden Sie unter Exklusiven Reisen.

  • Selbstfahrertouren mit Mietwagen / Camper zu Ihren Terminen, nach Ihren Wünschen:
    Diese Touren sind ideal für Reisende, die das Land gerne auf eigene Faust erkunden, aber mit der Sicherheit einer vorgebuchten und empfohlenen Unterkunft unterwegs sein wollen (nur für Namibia und Südafrika).

Das AST-Programm bietet Ihnen verschiedene Arten von Touren:

  • Touren mit Deutsch sprechender oder mit Englisch sprechender Reiseleitung mit Übernachtungen in Lodges, Camps oder Gästehäusern bzw. Hotels. Diese Reisen werden meistens zu festen Terminen durchgeführt.
    Camps und Lodges sind sehr unterschiedlich und reichen von außergewöhnlich luxuriösen Einrichtungen bis zu einfacheren Unterkünften.
Beispiele für Camps
Chiawa Camp, Lower Zambezi NP
Zelt, Chiawa Camp, Lower Zambezi Nationalpark, Zambia
Old Mondoro Bush Camp, Lower Zambezi NP
Chalet, Old Mondoro Bush Camp, Lower Zambezi Nationalpark
  • Manche Touren werden auch als Campingtouren durchgeführt. Es gibt Campingtouren, bei denen die Teilnehmer beim Aufbau der Zelte und bei allgemeinen Tätigkeiten mithelfen müssen, und Campingtouren, bei denen alle Arbeiten von einem Begleitteam erledigt werden.
    Meistens werden Kuppelzelte mit einem angeschlossenen WC oder Buschtoiletten- und Duschbereich (Buschdusche mit hochgehängtem Wasserbehälter) verwendet.
Kuppelzelt WC / Sanitärbereich am Zelt

Hier finden Sie Safaris & Touren in Südafrika.

Hier finden Sie Safaris & Touren in Namibia.

  • Fly-in Safaris / Flugsafaris:
    Flugsafaris sind ein ganz besonderes Erlebnis, das wir Ihnen anbieten. Wir organisieren Flugsafaris für Sie nach Ihren Wünschen und zu Ihren Terminen. Um die Kosten einer Flugsafari zu begrenzen, empfiehlt es sich, zu Dritt oder Viert zu reisen.

    Cessna beim Landeanflug Cessna Instrumente
  • Insbesondere in Namibia sind Flugsafaris ein außergewöhnliches Erlebnis. So vermeidet man die langen Fahrtstrecken und hat Zeit für die Erkundung der Sehenswürdigkeiten.
  • Aber auch Botswana, Zambia, Tanzania und Kenya eignen sich hervorragend für Flugsafaris. In diesen Ländern fliegt man von Camp zu Camp und bezahlt nur den Sitzplatz in einem planmäßigen Flug (nicht Privatflug).

Cessna Caravan
Passagierkabine, Cessna Caravan
Gepäckraum der Cessan Caravan

Bildergalerie nach oben
Sümpfe im Amboseli Nationalpark Amboseli Gebiet Tsavo Berge Tsavo Nationalpark Masai Mara
 
AST bietet individuelle Reisen und Safaris in das südliche und östliche Afrika: Südafrika, Namibia, Botswana, Zambia, Malawi, Mozambique, Tanzania mit Zanzibar, Äthiopien, Kenya, Uganda und Ruanda.