Selbstfahrertouren in Namibia Safaris und Touren Campingtouren,  Lodge Safaris, Deutsch und Englisch geführte Reisen


Südafrika > Exklusive Reisen
Safari Typ: Selbstfahrertour
Unterkunftsart: Lodge
Reiseleitung: keine 

Erleben Sie auf dieser exklusiven Selbstfahrerreise Südafrika von seiner anderen Seite. Sie beginnen Ihre Fahrt in Port Elizabeth und erkunden zunächst den Addo Elephant Nationalpark. Mit über 550 Elefanten zählt dieser Nationalpark zu den größten des Landes. Begeben Sie sich auf die Suche nach den Big Five! Entspannung finden Sie während der Reise an der Küste von East London und der unberührten Wild Coast. Im Süden KwaZulu Natals verbringen Sie entspannende und erlebnisreiche Tage im The Gorge Private Game Reserve. Oft schweben hier Kapgeier in den Aufwinden über der Oribi Schlucht. Aktiv geht es in den berühmten Drakensbergen weiter. Wandern Sie im Kamberg Natur Reserve mit seinen Felszeichnungen, im Giant’s Castle Nature Reserve oder im Highmoor Nature Reserve. Per Boot oder Safarifahrzeug begeben Sie sich im iSimangaliso Wetland Park auf Safari. Im privaten Tierschutzgebiet Phinda können Sie mit etwas Glück Geparden und Löwen in der Savanne umher streifen sehen oder Antilopen, welche graziös durch die Wälder schreiten. Zum Anschluss Ihrer Reise lädt Sie das Oyster Box Hotel nahe Durban ein, ein paar unvergessliche Tage am Meer zur Verbringen.

Elefanten im Addo Elephant Nationalpark

Reiseverlauf:

2 Nächte im Gorah Elephant Camp, Addo Elephant Nationalpark
2 Nächte in der Prana Lodge, Chintsa East
3 Nächte The Gorge Private Game Lodge & Spa, Port Shepstone
3 Nächte im Cleopatra Mountain Farmhouse, Drakensberge
3 Nächte in der Makakatana Bay Lodge, iSimangaliso Wetland Park
3 Nächte in der Phinda Vlei Lodge, Phinda Private Game Reserve
2 Nächte im The Oyster Box Hotel, Umhlanga

geschrieben am 02.01.2017 um 09:35 Uhr.