Selbstfahrertouren in Namibia Safaris und Touren Campingtouren,  Lodge Safaris, Deutsch und Englisch geführte Reisen



Safari Typ: Geführte Lodgesafari inkl. Flug ab/an D
Fahrzeug: Kleinbus
Reiseleitung: deutsch


Weite, Stille, Einsamkeit – Namibia ist Freiheit pur! Und eine wunderbare Mischung aus weltbekannten Sehenswürdigkeiten und versteckten Schönheiten. Windhoek mit seinem kolonialen Flair, der Etosha Nationalpark oder die Düne 45 mit grandioser Aussicht – das sind einige der Höhepunkte Ihrer Reise. Aber vielleicht möchten Sie auch die berühmten Felsgravuren von Twyfelfontein sehen oder erfahren, wo Tausende von Zwergpelzrobben ihre Jungen bekommen? Haben Sie Lust, mit Geparden auf Tuchfühlung zu gehen oder das berühmte Deadvlei mit seinen abgestorbenen Akazienbäumen intensiv zu fotografieren? Auf dieser Tour ist all dies möglich – und neben der farbenfrohen Natur Namibias wird Sie auch die ethnologische Vielfalt des Landes begeistern.

Pirschfahrt im Etosha Nationalpark - Giraffe


Safari Typ: Lodgesafari
Fahrzeug: Landrover / Landcruiser
Reiseleitung: englisch & deutsch

Kommen Sie nach Namibia und erleben Sie eine wunderbare Reise durch den Nordosten des Landes. Lernen Sie die Kultur und Sitten der San während eines Besuches in einem authentischen Buschmanndorf kennen. Erleben Sie den Oberlauf des Okavango Flusses und die tierreichen Wildparks im nordöstlichen Namibia. Genießen Sie die Popa Fälle und das Okavango Delta. Schließen Sie Ihr Safarierlebnis mit zwei Übernachtungen an der Grenze zum Chobe Nationalpark ab.

Zebras, Mahangu Nationalpark


Safari Typ: Geführte Camping- und Lodgesafari
Fahrzeug: Landrover / Landcruiser
Reiseleitung: englisch & deutsch

Diese Reise führt Sie von Swakopmund über die Robbenkolonie bei Cape Cross und den Skelettküstenpark ins Damarahochland durch die Khowarib Schlucht. Dann geht es in den Norden Namibias, wo Sie eines der letzten Abenteuer im südlichen Afrika erleben werden – das Kaokoveld. Unterwegs besuchen Sie Dörfer des hier ansässigen Naturvolkes, die Ovahima. Über den Etosha-Nationalpark geht es nach Windhoek, wo die Reise endet.

Palmwag Lodge - Konzession


Safari Typ: Geführte Campingsafari
Fahrzeug: Landrover / Landcruiser
Reiseleitung: englisch & deutsch

Diese Campingsafari führt Sie ins Damaraland und ins Kaokoland. Sie besuchen eine Siedlung der Ovahimba und erfahren mehr über ihre Sitten und Traditionen. Über die Epupa Wasserfälle am Kunene Fluss, Sesfontein und den Erongo Wasserfall geht es zurück ins Damaraland.

Fahrzeuge im Norden Namibias, Damaraland, Kaokoveld


Safari Typ: Lodgetour mit 4 Nächten Camping 
Fahrzeug: Landrover / Landcruiser
Reiseleitung: englisch & deutsch

Die siebzehntägige Tour ist ideal für diejenigen, die gern die Highlights Namibia’s sehen möchten, kombiniert mit etwas Abenteuer. Sie besuchen die AfriCat-Foundation bei Okonjima, fahren in den weltbekannten, tierreichen Etoscha Nationalpark und können bei vier Campingübernachtungen die felsige Landschaft im Damaraland und Kaokoland kennenlernen. In Swakopmund können Sie die Spuren der deutschen Kolonialzeit entdecken und im Sossusvlei die unendlichen Weiten der ältesten Wüste der Welt erleben.

Okonjima Main Camp, Afri-Cat Foundation, Namibia


Safari Typ: Geführte Lodgsafari inkl. Flug ab/an D
Fahrzeug: Reiseminibus / Safaribus
Reiseleitung: deutsch 


Diese Reise führt Sie zu den verführerischen Schokoladenseiten Namibias. Das Zentrum einer bewegten Vergangenheit, aus der sich ein ebenso eigenständiger wie packender Kulturmix kolonialer und zeitgenössischer Lebensart entwickelt hat, stellt Windhoek dar. Im Namib Naukluft Park begrüßen Sie die hohen rot schimmernden Sanddünen des Sossusvlei. Das frisch zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärte Naturwunder lädt Sie zum barfuß wandern auf die 350 Meter hohen Dünen ein. Links der Atlantik und rechts die Dünen so eröffnet sich bei Ihrer Reise die kleine Küstenstadt Swakopmund. Auch der berühmte Etosha Nationalpark darf während der Reise zu den Schokoladenseiten nicht fehlen. 

Ilala Lodge - Garten