Namibia selbst entdecken - Termine & Preise

Namibia selbst entdecken - Termine & Preise

Termine 2017

Für diese Selbstfahrerreise gibt es keine festen Abfahrtstermine. Gerne erstellen wir Ihnen Ihre Reise zu ihrem Wunschdatum.

Preise 2017

Januar bis Juni
bei 2 Teilnehmern pro Person im Doppelzimmer: ab 2.390 Euro
Abschlag Übernachtung Ongava Lodge statt Ongava Tented Camp: 200 Euro
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage

Juli bis Oktober
bei 2 Teilnehmern pro Person im Doppelzimmer: ab 2.690 Euro
Abschlag Übernachtung Ongava Lodge statt Ongava Tented Camp: 280 Euro
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage

Im Preis eingeschlossene Leistungen

  • Fahrten und Rundfahrten laut Reiseverlauf
  • Unterkunft im Doppelzimmer laut Reiseverlauf
  • Mahlzeiten und Getränke laut Reiseverlauf
  • Aktivitäten laut Reiseverlauf

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge inkl. Steuern, Gebühren und Luftverkehrsabgaben
  • Mietwagen und Zusatzkosten bzgl. Mietwagen
  • Ausgaben persönlicher Art, z.B. Wäscheservice, Telefongebühren und persönliche Einkäufe
  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Jegliche Versicherungen
  • Zusätzliche Aktivitäten
  • Eintrittsgelder für Nationalparks

Bitte beachten Sie:
Dienstleistungen unterliegen der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchungsbestätigung. Änderungen des Reiseablaufs und Zeitplans können auftreten.

Alle relevanten Buchungsbedingungen von unserer örtlichen Agentur und/oder sonstige gebuchten Leistungen gelten für Ihre Reiseplanung.Sie müssen vor Buchungsbestätigung bitte eine Auslandskrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung abschließen. Aufgrund der Regionen, die Sie bereisen werden, ist es wichtig, dass Sie bei Krankheitsfall und im Fall unvorhergesehener Notfälle versichert sind. Unserer örtliche Agentur bzw. African Special Tours kann nicht dafür zur Verantwortung gezogen werden, wenn Gäste ohne Versicherung reisen.

Die Stornierungsbedingungen werden wirksam, sobald Sie nicht in der Lage sein, sollten aus welchen Gründen auch immer, die Reise nicht anzutreten - dazu gehören verspätete Flüge oder verpasste Anschlussflüge. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie auch für Fälle dieser Art eine ausreichende Reiseversicherung haben. Sie sind verantwortlich für sämtliche Stornierungskosten, sobald Sie Ihre Reisebuchung bestätigen. 

Da es sich um eine Selbstfahrerreise handelt, liegen viele Faktoren außerhalb unserer Kontrollmöglichkeiten. Unsere örtliche Agentur bzw. African Special Tours kann daher nicht verantwortlich oder haftbar gemacht werden für jegliche Zwischenfälle, Unfälle oder  Schadensersatzforderungen, in die Sie (der Kunde), das Auto oder jede andere Person verwickelt sind. 

Der Fahrer und jeder autorisierte Zusatzfahrer muss bei Anmietung des Leihwagens einen gültigen Führerschein vorweisen können. Der Führerschein muss in englischer Sprache sein. Wenn dem nicht so ist, ist ein internationaler Führerschein erforderlich.

Als Selbstfahrer durch Namibia