Exklusive Reisen,Botswana, Namibia,Tanzania

AST African Special Tours GmbH
Homburger Straße 69 A
D-611118 Bad Vilbel

Telefon: 0 61 01 - 49 90 00
Telefax: 0 61 01 - 49 90 29
E-Mail: info@ast-reisen.de


 

(zur Startseite | Originalseite)

Exklusive Reisen für Gäste mit besonders hohen Ansprüchen

Botswana | Kenya| Namibia | Südafrika | Tanzania

Für Gäste einer Safari und einer Rundreise, die besonders hohe Ansprüche an Camps, Lodges oder Hotels, an Fahrzeuge sowie an eine private Atmosphäre stellen, bietet AST außergewöhnlich exklusive Reisen an.

Über die folgenden Links Exklusive Reisen können Sie einige Beispiele sehen. Die anderen Links führen zu unserem weiteren Angebot.

Südafrika
Safaris & Touren Exklusive Reisen Selbstfahrertouren Reisen mit Kindern Südafrika
Namibia
Safaris & Touren Exklusive Reisen Namibia Flagge
Botswana
Safaris & Touren Exklusive Reisen Botswana Flagge
 Tanzania
Safaris & Touren Exklusive Reisen Selbstfahrertouren Tanzania
Kenya
Safaris & Touren Exklusive Reisen Kenia
Zambia
Safaris & Touren Exklusive Reisen Zambia
Madagaskar
Safaris & Touren Exklusive Reisen Madagaskar
Uganda
Safaris & Touren Gorillatrekking Schimpansen Uganda
Zimbabwe
Safaris & Touren Zimbabwe
Republik Kongo
Safaris & Touren Reisen Republik Kongo Flagge
. . Zanzibar & Inseln
Zanzibar & Inseln Flagge
Zarafa Camp, Botswana, Wilderness Safaris

Die Exklisivität eines Camps, einer Lodge, eines Gästehauses oder eines Hotels wird u. a. von folgenden Kriterien bestimmt:

  • Größe - Wieviele Gäste können beherbergt werden? Je weniger Gäste im Camp oder in der Lodge sind, desto individueller und privater kann die Betreuung im Camp und auf Tierbeobachtungsfahrten sein; andererseits sind dann jedoch auch die Kosten höher.
  • Umweltverträglichkeit - Wie Umwelt freundlich ist das Camp? Welche Maßnahmen schützen die Umwelt?

Zarafa Camp, Linyanti Reserve, Botswana.
Zarafa Camp, Botswana, Wilderness Safaris

  • Lage  - Befinden sich Camp oder Lodge in abgeschiedener Lage, treffen Sie wahrscheinlich kaum auf Gäste anderer Camps und deren Fahrzeuge. Die Kosten für ein Konzessionsgebiet sind pro Gast entsprechend höher.
    Die Belieferung des Camps mit allen notwendigen Gütern, von Lebensmitteln über Getränke bis  zu Benzin oder Diesel für Fahrzeuge und eventuell Generatoren ist teurer.

Singita Sasakwa Lodge, Grumeti Reserves, Serengeti, TanzaniaSingita Sasakwa Lodge, Grumeti Reserves, Serengeti Nationalpark, Tanzania

Singita Sasakwa Lodge, Grumeti Reserves, Serengeti Nationalpark, Tanzania

  • Qualität und Leistung - Wie anspruchsvoll ist die Ausstattung des Camps oder der Lodge? Wieviel Platz steht Gästen in der Unterkunft zur Verfügung? Wie weit stehen Zelte oder Chalets voneinander entfernt, um Ihre private Atmosphäre zu sichern?
    Wieviele Gäste teilen sich ein Pirschfahrzeug? Wie sind diese Fahrzeuge beschaffen? Kann man für Sie alleine, wenn auch mit Zusatzkosten verbunden, ein Fahrzeug zur Verfügung stellen?
    Wie gut sind die Mahlzeiten? Welche Getränke sind im Preis inbegriffen?
  • Soziales Engagement - Wie sieht die Einbindung in die lokalen Gemeinden aus und welchen Beitrag leistet man für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Region?

  Chiawa Camp, Lower Zambezi Nationalpark, ZambiaChiawa Camp, Lower Zambezi Nationalpark, Zambia

Außergewöhnlcihe Safaris mit Renaissance Safaris in TanzaniaRenaissance Safaris, Exklusive Reisen, Tanzania

. nach oben
 
AST bietet individuelle Reisen und Safaris in das südliche und östliche Afrika: Südafrika, Namibia, Botswana, Zambia, Malawi, Mozambique, Tanzania mit Zanzibar, Äthiopien, Kenya, Uganda und Ruanda.