Botswana im Fokus Premier - Termine & Preise

Botswana im Fokus Premier - Termine & Preise

Termine 2016 & 2017

Für diese Fly In-Safari gibt es keine festen Termine, da wir die Reise für Sie zu Ihrem Wunschtermin individuell zusammenstellen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Preise 2016

Saison Preis pro Person im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
November bis 19. Dezember ab 8.650 Euro ab 495 Euro

Preise 2017

Saison Preis pro Person im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
11. Januar bis März ab 6.850 Euro ab 510 Euro
April bis Mai ab 9.540 Euro ab 780 Euro
01. – 14. Juni ab 12.760 Euro ab 880 Euro
15. Juni bis Oktober            ab 15.040 Euro ab 4.220 Euro
November       ab 9.370 Euro ab 610 Euro 

Bitte beachten Sie:

Preise aufgrund möglicher Wechselkursschwankungen unter Vorbehalt!

Im Preis eingeschlossene Leistungen

  • Transfers laut Reiseverlauf
  • Flüge laut Reiseverlauf
  • Alle Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Getränke laut Reiseverlauf 
  • 2 tägliche Aktivitäten

Nicht im Preis enthalten

  • Langstrecken- und Zwischenflüge inklusive Steuern und Gebühren
  • Reiseversicherungen
  • Visagebühren (pro Person zur Zeit 50 USD für Sambia)
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Zusätzliche Aktivitäten

Anmerkungen:

Der Aufpreis für Alleinreisende gilt nur für die Unterkunft und kommt nur zum Tragen, wenn mit weiteren zwei Gästen gereist wird. Dieser Aufschlag für Alleinreisende beinhaltet nicht den Aufpreis für Flüge, wenn tatsächlich alleine gereist wird. Dieser Aufpreis ist auf Anfrage erhältlich.

Wenn eine Buchung über zwei unterschiedliche Saisonen verläuft, in denen sich der Preis ändert, z. B. Oktober und  November, dann ist keiner der beiden Preise gültig und es muss der Preis angefragt werden.

Änderungen der oben genannten Gebühren sind vorbehalten aufgrund der derzeitigen Schwankung der Treibstoffpreise.

Die Preise des Paketes unterliegen der Verfügbarkeit in den Lodges.
Straßentransfers, Flüge und Aktivitäten basieren auf Zubucherraten (Transfers mit anderen Reisenden), außer dies wurde anders angefragt und ausdrücklich festgehalten. Auf dem Weg zu Ihrem Zielort legen Sie unter Umständen mehrere Zwischenstopps ein. Die Transfer- oder Charterunternehmen behalten sich das Recht vor, die Abfahrt- und Ankunftszeiten festzulegen. Gegen Aufpreis können private Charterflüge angefragt werden.

Passagiere, die mehr als 100 kg wiegen, sollten dies bitte bei Buchung angeben, da wir aufgrund der vorherrschenden Sicherheitsbestimmungen einen zusätzlichen Sitz buchen müssen. 

Auf jeder Reiseroute, die Transfers in Kleinflugzeugen umfasst, gibt es aus Sicherheitsgründen strikte Gepäckbeschränkungen. Das Gepäck, inklusive Kameraausrüstung und Handgepäck, ist auf 20 kg pro Reisendem beschränkt. Es werden nur weiche Taschen akzeptiert - Hartschalenkoffer, unflexible Gepäckstücke oder Taschen mit Rädern werden nicht akzeptiert, da sie nicht durch die Ladeluken der Flugzeuge passen. Die Höchstmaße der weichen Taschen, die transportiert werden können, liegen bei: 25 cm/10 Zoll Breite x 30 cm/11 Zoll Höhe und 62 cm/24 Zoll Länge. Bitte denken Sie daran, dass die Gepäckfächer der Kleinflugzeuge nur 25 cm hoch sind. Die Piloten müssen in der Lage sein die Taschen in die Fächer hineinzuschieben. Viele Camps bieten täglichen Wäscheservice.

Bitte informieren Sie uns bei Anfrage der Reise über das Alter von Reisenden unter 18 Jahren (inklusive Angabe der Geburtsdaten), da nicht alle Lodges Kinder erlauben und unter Umständen Richtlinien oder Bedingungen zum Tragen kommen, die den Reisepreis beeinflussen.

Tierbegegnung auf Pirschfahrt - Zarafa Camp